Werkstudent Stadt-/Regionalplanung (m/w/d) für unsere Standorte Lindau und Weingarten

Du bist immatrikulierter Student (m/w/d) der Stadt- und/oder Raumplanung, Architektur bzw. Geografie mit dem Schwerpunkt Stadt-, Regional- und Landes- bzw. Raumplanung und möchtest neben Deinem Studium als Werkstudent (m/w/d) praktische Erfahrung in der Stadt-/Regionalplanung sammeln? Dabei sind dir die flexible Zeiteinteilung sowie die Möglichkeit, Kommunen aktiv zu gestalten besonders wichtig?

Dann bist Du bei uns goldrichtig! Als Werkstudent (m/w/d) in der Stadt-/Regionalplanung kannst du uns für max. 19 Stunden die Woche tatkräftig unterstützen. Eines ist dabei garantiert: Du wirst Dich schnell weiterentwickeln und über Dich hinauswachsen.

 

Deine Möglichkeiten bei uns:

– Mitwirkung bei städtebaulichen Entwürfen
– Umsetzung in Bebauungspläne, Satzungen, Flächennutzungsplanänderungen
– Erstellung von städtebaulichen Begründungen, Standortprüfungen, Bedarfsermittlungen uvm.
– Sammeln von Erfahrungen bei Terminen, Gremiensitzungen und mit Verfahrensmanagement und Projektleitung
– Einblicke in die Bereiche Baurecht, Erschließungs- und Landschaftsplanung sowie Arten- und Immissionsschutz

 

Das erwartet Dich bei uns:

– Ein auf Dein Studium maßgeschneidertes Gleitzeitmodell
– Eine intensiv betreute Einarbeitung
– Ein moderner Arbeitsplatz mit Homeoffice-Möglichkeit
– Ein motiviertes, offenes sowie junges bzw. junggebliebenes Team
– Eine berufliche Perspektive in einem renommierten Planungsbüro

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Unterlagen: bewerbung@sieberconsult.eu

Die Bewerbungsunterlagen nehmen wir zur gegenseitigen Vereinfachung der Abläufe ausschließlich als pdf per Mail entgegen. Andere Unterlagen werden von uns nicht berücksichtigt und nicht zurückgesandt. Bitte nenne im Betreff die Stelle, auf die du dich bewerben möchtest.

Das Team der Sieber Consult GmbH

 

Wir übernehmen keine im Zusammenhang mit der Bewerbung oder der Arbeit entstehenden Kosten.

 

Kommentare sind geschlossen.