Stadtplanung

Unser Anliegen ist es, einen wertvollen Beitrag für die Entwicklung unserer Städte und Dörfer zu leisten. Das Team Stadtplanung von Sieber Consult besteht aus Experten der Bereiche Stadtplanung, Raumplanung, Geografie und Architektur. Durch die fachliche, interdisziplinäre Bandbreite sind wir für sämtliche Aufgabenstellungen der Bauleitplanung bestmöglich aufgestellt. Dabei verbinden unsere Stadtplaner:innen kreative, innovative und nachhaltige Lösungen mit dem Anspruch an Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit.

Für die maximale Planungssicherheit arbeitet unser Team Stadtplanung generell mit detaillierten Zeitplänen und erstellt für Bauherrinnen und Bauherren eine Auswahl an Planungsalternativen. Ob Bebauungsplan, Flächennutzungsplan oder städtebauliches Konzept: Die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche, vernetztes Denken und die gesammelten Erfahrungen aus über 30 Jahren innovativer Planungspraxis finden sich in jedem Projekt unseres Planungsbüros.

Unser Leistungsspektrum

  • Bebauungsplan
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan
  • Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes
  • Änderung des Flächennutzungsplanes
  • Flächennutzungsplanfortschreibung
  • Flächenbedarfsermittlung
  • Städtebauliche Satzung (§ 34 und 35 BauGB)
  • Städtebauliches Konzept
  • Standortbewertung
  • Machbarkeitsuntersuchung
  • Projekt- und Verfahrensmanagement
  • Standortalternativenprüfung
  • Durchführung der einzelnen Verfahrensschritte
  • Rahmenplan
Stadtplanung
Ulrike Dintzer
Dipl.-Geographin
Stadtplanung
Andreas Eppinger
Dipl.-Ing. (FH) Stadtplaner

Teilleistungen

Bebauungsplan

Mit einer Erfahrung von über 30 Jahren liegt unsere Kernkompetenz im Bebauungsplan. Von einfachen bauherrenfreundlichen Plänen bis hin zu komplexen detailliert regelnden Plänen - Wir erstellen gemeinsam mit der Kommune den maßgeschneiderten Plan nach Ihrem speziellen Wunsch. Mit Bebauungsplänen regeln Kommunen die Art und das Maß der baulichen Nutzung. Die genaue Beratung auf Grundlage unseren Erfahrungsschatzes ist hier von essenzieller Bedeutung. Als wichtiges Thema zur Flächensparsamkeit haben sich die Nachverdichtung in Bestandsgebieten entwickelt. Auch dieses sehr sensible Thema können wir dank entsprechender Erfahrung begleiten.

Vorhabenbezogener Bebauungsplan

Im Gegensatz zu einem Angebotsbebauungsplan, der jedem oder jeder Vorhabenträger:in einen Festsetzungsrahmen setzt und innerhalb dessen der oder die Vorhabenträger:in flexibel ist, wird ein vorhabenbezogener Bebauungsplan exakt auf die Umsetzung eines vorab fixierten Vorhabens konzipiert. Wir unterstützen Sie als Auftraggeber:in von der Abstimmung des Vorhabens bis hin zum Durchführungsvertrag zwischen Kommune und Ihnen als private:n Vorhabenträger:in.

Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes

Der Flächennutzungsplan definiert die zukünftige Entwicklung einer Kommune. Er regelt beispielsweise in welchen Bereichen der Gemarkung bauliche Entwicklungen in den nächsten Jahren erfolgen sollen und an welchen diese nicht gewünscht sind. Unser Planungsbüro unterstützt Sie gerne bei der Neuaufstellung von Flächennutzungsplänen. Durch unsere vielfältige fachliche Ausrichtung stellen wir sicher, dass bereits auf Ebene des Flächennutzungsplanes kritische Punkte berücksichtigt werden, welche in nachfolgenden Bebauungsplanverfahren Probleme verursachen könnten.

Mehr anzeigen

Hinter den Kulissen

So entsteht ein städtebaulicher Entwurf

Beiträge aus dem Bereich

Bebauungsplan Sulzerwiese

Neues Wohngebiet für die Gemeinde Sigmarszell

In Zusammenarbeit mit Kling Consult haben wir die Gemeinde Sigmarszell von der ersten Idee bis zum fertigen Baurecht umfassend begleitet.

Zum Artikel Zum Projekt

Zukunft schaffen -
für Mensch, Heimat
und Natur

Jetzt anfragen

Sie haben Fragen?