Neues Wohngebiet für die Gemeinde Sigmarszell

Bereits Ende 2019 wurde unser damaliges Büro Sieber von der Gemeinde Sigmarszell für eine Machbarkeitsuntersuchung eines Wohngebietes am südöstlichen Ortrand des Ortsteiles Niederstaufen beauftragt. Die Ergebnisse zeigten, dass ein Baugebiet zwar grundsätzlich machbar ist, jedoch weitere Untersuchungen hinsichtlich des Hochwassers, des Artenschutzes sowie des Immissionsschutzes erforderlich sind.

Wohngebiet mit hoher Lebensqualität dank Sieber Consult

Die Gemeinde Sigmarszell hat Ende 2021 beschlossen, die Möglichkeiten der BauGB-Novelle vom Juni 2021 zu nutzen und das Wohngebiet „Sulzerwiese II“ auszuweisen. Mit dieser Novelle wurde die Möglichkeit zur vereinfachten Planung von Wohngebieten im Außenbereich (§ 13b) verlängert. Sieber Consult wurde dabei für den städtebaulichen Entwurf, den Bebauungsplan, die Durchführung der Beteiligungen, ein avifaunistisches Gutachten, eine immissionsschutzfachliche Grobabschätzung sowie eine FFH-Verträglichkeitsabschätzung beauftragt.

Mit dem städtebaulichen Konzept konnte unser Planungsbüro die Anforderungen des sparsamen Umgangs mit Grund und Boden durch kompakte Grundstücke umsetzen. Gleichzeitig bietet das Baugebiet eine hohe Lebensqualität durch eine hohe städtebauliche Qualität und umfangreiche Eingrünungen. 

Westlich des Plangebietes verläuft der "Niederstaufener Bach", der als ausgebauter Wildbach direkt an das Plangebiet angrenzt. Südlich grenzt an das Plangebiet ein weiterer, unbenannter, nicht ausgebauter Seitenbach an. Die landschaftsgerechte Einbindung des Baugebietes in diese Gewässerstruktur stellte eine Herausforderung für die Planung dar. Sieber Consult hat hier eine Lösung entwickelt, die dem Natur- und Gewässerschutz zugutekommt, jedoch auch das Baugebiet vor Überschwemmungsrisiken schützt. Im Uferbereich des "Niederstaufener Baches" leistet die Gemeinde mit der Umsetzung eines speziell angepassten Retentionsbereiches als Fortpflanzungsstätte für Libellen und Amphibien einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung der lokalen Biodiversität.

Alles aus einer Hand

Neben unseren Teams Stadtplanung, Landschaftsplanung, Artenschutz und Immissionsschutz war auch Kling Consult bei dem Projekt beteiligt. Das Planungsbüro war für die Vermessung, eine Baugrunduntersuchung, die Erschließungsplanung (LP 1 - 9) und ein hydrologisches Gutachten zur Hochwassergefährdung zuständig.

In Zusammenarbeit mit Kling Consult hat Sieber Consult die Gemeinde Sigmarszell von der ersten Idee bis zum fertigen Baurecht umfassend mit planerischen Leistungen sowie auch durch Projektleitung und Durchführung des Verfahrens (inkl. Beteiligungen und Verfahrenstexte) begleitet. So konnte das Verfahren trotz der Komplexität und der vielen fachlichen Themen zügig zum Abschluss gebracht werden.

Autor

Merlin Rehmann
Dipl.-Ing. Stadtplaner
T+49 8382 2 74 05-31
M+49 151 50 59 87 07
Sie haben Fragen?